ALLE INFOS ZU DEN ZEICHENKURSEN AUF EINEN BLICK

Basis-Zeichenkurs in Wien

Zeitrahmen: Wochenende/je 7 Stunden mit Mittagspause
Kursort: Institut MICIS, Stumpergasse 45, 1060 Wien
Kosten: 162 Euro exkl. Materialkosten

Spezial Angebot – Zeichnen lernen intensiv 2020:

Bei Buchung von diesen drei Kursen:

Zeichenkurs Basis

Aktzeichenkurs

Aufbauzeichenkurs

bezahlst du statt 352 Euro nur 330 Euro. Einfach bei der Anmeldung dazu schreiben, dann bekommst du ein angepasstes Formular.

Termine

Basiszeichenkurs Wien:

Sa und So, 14. und 15. November 2020

10 bis 17 Uhr

mit jeweils einer Stunde Mittagspause

Das Institut öffnet jeweils zehn Minuten vor Kursbeginn.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Kurs verbindlich buchen – Button unter diesen Infos. Das funktioniert gut, wenn du einen Mail-Client wie zB Outlook benutzt. (bald über unser Shop-System)

Bei Schwierigkeiten kopiere dieses Formular in ein Mail an bildendekunst@micis.at:

Ich melde mich für den Zeichenkurs Basis am ……………………………… verbindlich an.
Die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
Mit dieser Anmeldung bin ich zur Bezahlung des Kursbeitrags von 162 Euro verpflichtet.
Mein Platz ist fix reserviert mit der Überweisung dieses Betrags auf das Konto

Micis GesbR – Isabella Scherabon
IBAN: AT143219500001931096, BIC: RLNWATWWASP
Raiffeisenbank NÖ Süd Alpin

Ohne Kontoeingang gibt es keinen Anspruch auf verbindliche Reservierung des Kursplatzes.

Meine Daten:
Name ……………………………………………………………….
Adresse: …………………………………………………………..
Telefonnummer: ………………………………………………
Mail-Adresse: …………………………………………………..

Ich bestelle den MICIS-Newsletter      ja nein

ACHTUNG! Sollten wir eine Anmeldung ohne Zahlung erhalten, dann kann sie im Ernstfall bei einem voll gebuchten Kurs durch den nächsten Zahlungseingang überholt werden.

Bitte lies die AGBs genau durch, durch die Anmeldung akzeptierst du sie uneingeschränkt.

AGBs

Mit der Anmeldung zu einem Kurs entsteht automatisch eine Zahlungsverpflichtung, nicht erst durch den tatsächlichen Besuch des Kurses. Für Storno und Rücktrittsfristen beachte bitte den folgenden Punkt „Rücktrittsvereinbarungen“. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Mit der Anmeldung per E-mail akzeptierst du die Anmelde- und Rücktrittsbestimmungen der MICIS GesbR – Isabella Scherabon.

Wir behalten uns das Recht vor, Kurse bei zu geringer Teilnehmeranzahl oder Gründen wie Krankheit der Dozentin oder Ähnlichem abzusagen. In diesem Fall wird selbstverständlich der bisher eingezahlte Kursbeitrag umgehend zurückerstattet, bzw kann der Kurs nachgeholt werden.

Rücktrittsvereinbarungen Zeichnen Basiskurs

Ein Rücktritt** ist bis vier Wochen vor Kursbeginn stornofrei möglich. Bis zwei Wochen davor verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20%, danach wird die gesamte Kursgebühr fällig und wird auch eingefordert, sofern sie noch nicht bezahlt ist.

———————————————————————————————————-

**Als Rücktritt gilt grundsätzlich jegliche Abmeldung von oder Nicht-Erscheinen bei einem verbindlich gebuchten Kurs unabhängig von der Ursache, also auch bei Krankheit oder sonstigen unerwarteten Ereignissen und – wie oben bereits erwähnt – unabhängig, ob bereits bezahlt oder nicht. Falls ein Ersatzteilnehmer von einer ev. bestehenden Warteliste nachrücken kann oder vom Teilnehmer gebracht wird, wird selbstverständlich von allen Forderungen abgesehen.

Kursmaterial

Für den Basis Zeichenkurs wird benötigt:

Skizzenbuch/Zeichenblock – Schmier/Kopierpapier
Bleistifte: von 2B bis etwa 6B/8B
Normaler Radiergummi, Knetradiergummi (in grau sind sie tendenziell besser als in bunten Farben)
Guter Spitzer
Brillen für Nah-Fernsicht, am besten alle mitbringen

Ein Set aus einem hochwertigen Skizzenbuch und vier Bleistiften HB/2B/4B/6B kann beim Kurs zum Preis von 13 Euro gekauft werden.

Kursinhalt

Grundlagen des Sehens und der Wahrnehmung
Talent – eine kritische Auseinandersetzung
Selbstportrait vorher – nachher
Die Elemente der Zeichnung: Kontur, Fläche/ Proportion, Strukturen, Licht/ Schatten
Alle Elemente in gesonderten Übungen erarbeiten
Alle Elemente zu einer Ganzheit zusammensetzen
Proportionen messen
Leerräume – Bildumgebung
Von verkrampftem Anstrengen zu lockerem Kritzeln
Von Kämpfen um Effizienz und Schnelligkeit zu müheloser Ausdauer und Zeit-Vergessenheit

Methode

Wir arbeiten im Basiskurs grundsätzlich mit viel Humor und Respekt. Um etwaige Erinnerungen an demütigende Zeichen-Erfahrungen ruhen zu lassen, sind die Kurse sehr wohlwollend und sicher angelegt. Eine gute Kombination aus Mitgefühl und Kompetenz bringt – mit einigem Geblödel – schnelle Erfolge; wir lernen besser in einer wohlig-anregenden Atmosphäre als unter Stress und in hierarchisch-vergleichenden-benotenden Systemen.

Der Unterricht beginnt genau da, wo jeder Teilnehmer steht, der Status quo wird rückhaltlos akzeptiert. Damit gibt es eine solide Basis für deutliche Fortschritte – wie sie auf der Hauptseite Zeichnen zu sehen sind.

Die langjährige Erfahrung der Dozentin als Zeichnerin (seit ihrem 2. Lebensjahr, als Illustratorin für unterschiedliche Projekte seit ihrem 28. Lebensjahr) hat zu einer reichen Palette an Interventionen und einem präzise-liebevollen Blick auf Zeichnungen und ihre Schöpfer geführt.  Ihre langjährige Unterrichtstätigkeit in verschiedenen Settings – Vorschulkinder, Firmen, Pädagogische Hochschule/Fortbildung und in unzähligen eigenen Kursen – erlauben ihr, die unterschiedlichsten Teilnehmer-Typen, ob unsicher oder ehrgeizig, angemessen zu fördern.

Die Erkenntnisse von Betty Edwards, die kunstgeschichtlichen Einsichten von Ernst H. Gombrich, die Auseinandersetzung mit den großen Zeichnern (von den Felszeichnern in Lascaux über Michelangelo, Dürer, Klimt, Schiele, Janssen bis zu Shaun Tan, Bill Watterson, Uderzo und viele mehr) fließen in den Kurs ein.

Aufbau-Zeichenkurs in Wien

Zeitrahmen: Wochenende/je 7 Stunden mit Mittagspause
Kursort: Institut MICIS, Stumpergasse 45, 1060 Wien
Kosten: 162 Euro exkl. Materialkosten

Termine

Aufbauzeichenkurs Wien:

Sa und So, 21. und 22. November 2020

10 bis 17 Uhr

mit jeweils einer Stunde Mittagspause

Das Institut öffnet jeweils zehn Minuten vor Kursbeginn.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Kurs verbindlich buchen – Button unter diesen Infos. Das funktioniert gut, wenn du einen Mail-Client wie zB Outlook benutzt. (bald über unser Shop-System)

Bei Schwierigkeiten kopiere dieses Formular in ein Mail an bildendekunst@micis.at:

Ich melde mich für den Aufbau-Zeichenkurs am ……………………………… verbindlich an.
Die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
Mit dieser Anmeldung bin ich zur Bezahlung des Kursbeitrags von 162 Euro verpflichtet.
Mein Platz ist fix reserviert mit der Überweisung dieses Betrags auf das Konto

Micis GesbR – Isabella Scherabon
IBAN: AT143219500001931096, BIC: RLNWATWWASP
Raiffeisenbank NÖ Süd Alpin

Ohne Kontoeingang gibt es keinen Anspruch auf verbindliche Reservierung des Kursplatzes.

Meine Daten:
Name ……………………………………………………………….
Adresse: …………………………………………………………..
Telefonnummer: ………………………………………………
Mail-Adresse: …………………………………………………..

Ich bestelle den MICIS-Newsletter      ja nein

ACHTUNG! Sollten wir eine Anmeldung ohne Zahlung erhalten, dann kann sie im Ernstfall bei einem voll gebuchten Kurs durch den nächsten Zahlungseingang überholt werden.

Bitte lies die AGBs genau durch, durch die Anmeldung akzeptierst du sie uneingeschränkt.

AGBs

Mit der Anmeldung zu einem Kurs entsteht automatisch eine Zahlungsverpflichtung, nicht erst durch den tatsächlichen Besuch des Kurses. Für Storno und Rücktrittsfristen beachte bitte den folgenden Punkt „Rücktrittsvereinbarungen“. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Mit der Anmeldung per E-mail akzeptierst du die Anmelde- und Rücktrittsbestimmungen der MICIS GesbR – Isabella Scherabon.

Wir behalten uns das Recht vor, Kurse bei zu geringer Teilnehmeranzahl oder Gründen wie Krankheit der Dozentin oder Ähnlichem abzusagen. In diesem Fall wird selbstverständlich der bisher eingezahlte Kursbeitrag umgehend zurückerstattet, bzw kann der Kurs nachgeholt werden.

Rücktrittsvereinbarungen Zeichnen Basiskurs

Ein Rücktritt** ist bis vier Wochen vor Kursbeginn stornofrei möglich. Bis zwei Wochen davor verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20%, danach wird die gesamte Kursgebühr fällig und wird auch eingefordert, sofern sie noch nicht bezahlt ist.

———————————————————————————————————-

**Als Rücktritt gilt grundsätzlich jegliche Abmeldung von oder Nicht-Erscheinen bei einem verbindlich gebuchten Kurs unabhängig von der Ursache, also auch bei Krankheit oder sonstigen unerwarteten Ereignissen und – wie oben bereits erwähnt – unabhängig, ob bereits bezahlt oder nicht. Falls ein Ersatzteilnehmer von einer ev. bestehenden Warteliste nachrücken kann oder vom Teilnehmer gebracht wird, wird selbstverständlich von allen Forderungen abgesehen.

Kursmaterial

Für den Aufbau-Zeichenkurs wird benötigt:

Skizzenbuch/Zeichenblock – Schmier/Kopierpapier
Bleistifte: von 2B bis etwa 6B/8B
Normaler Radiergummi, Knetradiergummi (in grau sind sie tendenziell besser als in bunten Farben)
Guter Spitzer
Brillen für Nah-Fernsicht, am besten alle mitbringen

Nach Wunsch:

Alle sonstigen Zeichenmedien: Rötel, Kreide, Pastell, Aquarell, Ölkreide usw.

Ein Set aus einem hochwertigen Skizzenbuch und vier Bleistiften HB/2B/4B/6B kann beim Kurs zum Preis von 13 Euro gekauft werden.

Kursinhalt

Porträt: Profil, Halbprofil
Der Körper: Tücken und Tricks, Haltungen und Spannung
Karikaturen: das Wesentliche erkennen und erhöhen
Weg von der Linie, hin zur Fläche
Tiere, Pflanzen, Landschaften verstehen und darstellen
Architektur
Buntes Zeichnen: Buntstifte, Rötel, Kreiden, Aquarell, Pastell
Bildkomposition, Aussage
Geschichten erzählen
Kinderbuchgestaltung

Special: Aktzeichenkurs

Zeitrahmen: 2 Stunden
Kursort: Institut MICIS, Stumpergasse 45, 1060 Wien
Kosten: 28 Euro, inkl. Modellkosten,  exkl. Materialkosten

Termine

Aktzeichenkurs Wien:

Freitag, 20. November 2020

18 bis 20h

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Kurs verbindlich buchen – Button unter diesen Infos, das funktioniert gut, wenn du einen Mail-Client wie zB Outlook benutzt. (bald über unser Shop-System)

Bei Schwierigkeiten kopiere dieses Formular in ein Mail an bildendekunst@micis.at:

Ich melde mich für den Aktzeichenkurs am ……………… von 18 bis 20h verbindlich an.

Die Anmelde- und Rücktrittsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
Mit dieser Anmeldung bin ich zur Bezahlung des Kursbeitrags von 28 Euro verpflichtet.
Mein Platz ist fix reserviert mit der Überweisung dieses Betrags auf das Konto

Micis GesbR – Isabella Scherabon
IBAN: AT143219500001931096, BIC: RLNWATWWASP
Raiffeisenbank NÖ Süd Alpin

Ohne Kontoeingang gibt es keinen Anspruch auf verbindliche Reservierung des Kursplatzes.

Meine Daten:
Name ……………………………………………………………….
Adresse: …………………………………………………………..
Telefonnummer: ………………………………………………
Mail-Adresse: …………………………………………………..

Ich bestelle den MICIS-Newsletter      ja nein

ACHTUNG! Sollten wir eine Anmeldung ohne Zahlung erhalten, dann kann sie im Ernstfall bei einem voll gebuchten Kurs durch den nächsten Zahlungseingang überholt werden.

Bitte lies die AGBs genau durch, durch die Anmeldung akzeptierst du sie uneingeschränkt.

AGBs

Mit der Anmeldung zu einem Kurs entsteht automatisch eine Zahlungsverpflichtung, nicht erst durch den tatsächlichen Besuch des Kurses. Für Storno und Rücktrittsfristen beachte bitte den folgenden Punkt „Rücktrittsvereinbarungen“. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Mit der Anmeldung per E-mail akzeptierst du die Anmelde- und Rücktrittsbestimmungen der MICIS GesbR – Isabella Scherabon.

Wir behalten uns das Recht vor, Kurse bei zu geringer Teilnehmeranzahl oder Gründen wie Krankheit der Dozentin oder Ähnlichem abzusagen. In diesem Fall wird selbstverständlich der bisher eingezahlte Kursbeitrag umgehend zurückerstattet.

Rücktrittsvereinbarungen Aktzeichnen

Ein Rücktritt** ist bis eine Woche vor Kursbeginn stornofrei möglich (Verpflichtung gegenüber den Modellen). Bis zwei Tage davor verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20%, danach wird die gesamte Kursgebühr fällig und wird auch eingefordert, sofern sie noch nicht bezahlt ist.

———————————————————————————————————-

**Als Rücktritt gilt grundsätzlich jegliche Abmeldung von oder Nicht-Erscheinen bei einem verbindlich gebuchten Kurs unabhängig von der Ursache, also auch bei Krankheit oder sonstigen unerwarteten Ereignissen und – wie oben bereits erwähnt – unabhängig, ob bereits bezahlt oder nicht. Falls ein Ersatzteilnehmer von einer ev. bestehenden Warteliste nachrücken kann oder vom Teilnehmer gebracht wird, wird selbstverständlich von allen Forderungen abgesehen.

Kursinhalt

Je nach Teilnehmeranzahl mit einem oder zwei erfahrenen Modellen

Skizzen und Arbeiten mit Bleistift, Rötel, Kohle, Kreide, Buntstift nach Wahl

Arbeiten auf dem Sessel mit Unterlage, keine Tische!

Fester Zeichenblock bis A3 oder A3 Zeichenbrett

Kleine Tipps, kein zeichnerischer Grundkurs

Methode

Eigenständiges Arbeiten und Sehen

Verschiedene Herangehensweisen werden angeboten – Skizze, Kritzeln, Schattieren, Formen-Konturen finden etc.

Kursmaterial

Für den Aktzeichenkurs wird benötigt:

Skizzenbuch/Zeichenblock – Schmier/Kopierpapier bis A3, fester Rücken, da nur Sessel
wenn vorhanden Zeichenbrett bis A3
Bleistifte: von 2B bis etwa 6B/8B
wenn vorhanden Kohle, Rötel, Kreiden, Pastellkreiden uä
Normaler Radiergummi, Knetradiergummi (in grau sind sie tendenziell besser als in bunten Farben)
Guter Spitzer
Brillen für Nah-Fernsicht, am besten alle mitbringen

Ein Set aus einem hochwertigen Skizzenbuch und vier Bleistiften HB/2B/4B/6B kann beim Kurs zum Preis von 13 Euro gekauft werden.

Die oft gestellten Fragen:

Ich habe ü-ber-haupt kein Zeichentalent, aber ich möchte es trotzdem gerne probieren. Hat das Sinn?

Ja, auf jeden Fall. Wenn der Wunsch da ist, dann gibt es auch ein Potential. Das Zeichentalent wird weit überschätzt, „kein Talent“ heißt eigentlich meist kein gescheiter Unterricht. Zeichnen kann gelehrt und schneller gelernt werden, als allgemein angenommen.

Was ist, wenn alle im Kurs besser zeichnen können als ich?

Zeichnen ist ein Handwerk. Wer seit langem und oft zeichnet, ist naturgemäß besser als jemand, der es seit der Kindheit nicht mehr gemacht hat. Es wird in jedem Zeichenkurs teils starke Niveau-Unterschiede geben, aber wir werden möglichst leicht und entspannt damit umgehen. Entscheidend ist Deine eigene Entwicklung von der ersten bis zur letzten Kursminute.

Ist der Kurs auch geeignet, wenn ich eine Mappe für eine Aufnahmeprüfung brauche?

Garantie für eine Aufnahme können wir keine geben, aber wir haben schon einige Aspiranten erfolgreich bei der Mappen-Vorbereitung unterstützt. (Graphische, Modeschule Hetzendorf uä).

Für einen kleinen Einblick kann eine Einheit im Semesterkurs besucht werden, sofern ein Platz frei ist. Für eine intensive persönliche Betreuung zur Mappe können Einzel- oder Doppelstunden vereinbart werden.

Für solide Zeichenkenntnisse, die allen Arbeiten der Mappe zugrunde liegen sollten, empfiehlt sich der Basis Zeichenkurs.

Für eine ausgiebige Erarbeitung, sowohl von Grundkenntnissen als auch schon von konkreten Arbeiten, eignet sich ein Sommerzeichenkurs am besten.